kath. Kirchengemeinde
Anna Katharina

Am Tüskenbach 18
48653 Coesfeld

Telefon: 0 25 41 - 27 40
Telefax: 0 25 41 - 88 44 3
E-Mail: info@anna-katharina.de

© 1998 - 2010 by anna-katharina.de

Sie sind hier: Offenes Ohr

Offenes Ohr

 

Tabellen_Logo_mH.jpg 

Fakten Adressaten Angebote und Hilfen Vernetzung
Öffnungszeiten Ihr Engagement     Spendenmöglichkeiten Rahmenkonzept

Bericht auf kirchensite.de zur Eröffnung des Sozialbüros "Offenes Ohr"

 
Logooom.gif

Offenes Ohr
Sozialbüro der Anna-Katharina-Gemeinde

Ein Angebot für Menschen,
die Hilfe suchen!

 

 

Ein großes offenes Ohr ist der Name und das Markenzeichen unseres neuen Sozialbüros. Menschen mit Sorgen, Fragen und Nöten aus dem Westen Coesfelds finden dort ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. 


Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Zeit, sich die Sorgen der Menschen anzuhören und werden versuchen, mit ihnen Lösungen zu finden, sie zu trösten und zu unterstützen.

 

Die Fakten:

Offenes Ohr – Sozialbüro
(im Pfarrzentrum Anna Katharina)
Am Tüskenbach 18
48653 Coesfeld 

Tel: 02541-9660912

Öffnungszeiten:
Montag 10 – 11.30 Uhr
Donnerstag:18 – 19.30 Uhr

Spendenkonto:
Konto: 5120423002
BLZ: 42861387
VR Bank Westmünsterland

Logo_Ohr_klein.gif Adressaten

Das Offene Ohr möchte  Menschen in seelischer, körperlicher und materieller Not im Pfarrgebiet der Anna Katharina Gemeinde einen Raum bieten, an dem sie ihre Situation schildern und Begleitung im Gespräch erfahren können.
Zu uns können zum Beispiel Menschen kommen, die

  • die sich in einer Situation befinden, die mehr Fragen stellt als Antworten gibt
  • mit Krankheiten oder der Pflege eines Angehörigen konfrontiert werden
  • schulische oder familiäre Probleme haben
  • oder einfach nur jemanden zum Zuhören benötigen.
Logo_Ohr_klein.gif Angebote / Hilfen
Unser Ziel ist es, Hilfesuchenden unabhängig von Religion und Nationalität konkret, unbürokratisch und direkt zu unterstützen, dabei steht die Förderung der Hilfe zur Selbsthilfe an oberster Stelle.

Als Anlaufstelle für Menschen in Not sollen die Probleme der Rat Suchenden in den Blick genommen werden und gemeinsam mit ihnen Lösungen gefunden werden.

Mit der Zusage, uns zur Verschwiegenheit gegenüber Dritten verpflichtet zu wissen, möchten wir die Basis für einen vertrauensvollen Umgang im Miteinander der Rat Suchenden und der ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unserseits schaffen.

Mit diesem Angebot soll den betroffenen Menschen ein geschützter Raum eröffnet werden und gleichzeitig das Pfarrbüro als bisherige Anlaufstelle entlastet werden.

 

Logo_Ohr_klein.gif Vernetzung

Wir sind keine professionelle Beratungsstelle. Aber wir können mit den anderen caritativen Einrichtungen in Coesfeld ein Netzwerk knüpfen, dass Menschen in die Lage versetzt, selber die nächsten wichtigen Schritte gehen zu können.
Daher wünschen und suchen wir ausdrücklich die Zusammenarbeit und die Vernetzung mit anderen Einrichtungen, sozialen Angeboten, mit den Kirchengemeinden und den Sozialbehörden.
Die beiden wichtigsten Kooperationspartner sind unser Familienzentrum und der Coesfelder Möbelladen.

 

Logo_Ohr_klein.gif Ihr Engagement

Damit unsere Arbeit Früchte trägt, brauchen wir auch Ihre Unterstützung, sei es finanziell durch eine Spende oder aktiv durch ihr Mittun.
Wir würden uns freuen, weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Engagement im Offenen Ohr zu gewinnen. Wenn Sie sich vorstellen könnten, sich bei uns einzubringen, oder wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an das Pfarrbüro der Anna-Katharina-Gemeinde.

 

Logo_Ohr_klein.gif Mitarbeiter

Um den Menschen in unserer Gemeinde dieses Angebot unterbreiten zu können, haben die Gemeindecaritas und die St. Vinzenz und St. Laurentius Bruderschaft gemeinsam beschlossen, das Sozialbüro Offenes Ohr einzurichten.

Das Offene Ohr wird von einem Team von 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen organisiert. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden begleitet, auf ihre Mitarbeit vorbereitet und geschult.
Team.jpg